Spirituelle Beratung mit Tarotkarten

Spirituelle Beratung mit Tarotkarten

Spirituelle Lebensberatung mit Tarotkarten

Ich berate lösungs- und aktionsorientiert insbesondere als
• Hilfe bei Entscheidungen
• Unterstützung beim Aufdecken Ihrer Talente und Potenziale
• Lotse zu Wegen Ihrer Selbstrealisierung

Die Klientin/der Klient und ihr/sein freier Wille stehen im Mittelpunkt. Veränderungen im eigenen Leben müssen also gewollt sein. Ich sage deswegen auch kein „Schicksal“ oder eine „Zukunft“ voraus, sondern zeige Muster und Tendenzen auf, um Handlungsoptionen mit den Klienten heraus zu arbeiten.

Die Arbeit mit Tarotkarten ist eine Kommunikation mit der immateriellen Welt der Archetypen, der geistigen Welt. Ich benutze klassische Tarotdecks (z. B. Waite-Smith, Thoth-Tarot (Crowley), Tarot de Marseilles), besonders aber das von mir gemeinsam mit der Künstlerin Nora Huszka entwickelte Starlight Dragon Tarotdeck

Ich berate persönlich oder online (Bearbeitung der Fragestellung und Zusendung per Video plus Bild der Legung, ggf. Nachberatung per Skype). Nach verbindlicher Terminvereinbarung, bei onlne-Beratungen nach Eingang der Zahlung.  Keine Telefonberatung

 

Zu meinem Hintergrund:

Ich bin Mitglied der Tarosophy Tarot Association, dem weltweit größten Netzwerk von Tarotexperten und –liebhabern, das von Tarot Professionals in England betrieben wird, deren Mitarbeiterin ich bin und wo ich ausgebildet wurde (u.a. Certified Tarosophy Trainer)

Tarosophy-Methoden ergeben sich aus dem „klassischen“ esoterischen Tarot, wie es sich seit dem 18. Jahrhundert entwickelt hat, der westlichen esoterischen Traditon mit den Säulen Hermetismus, Alchemie, Astrologie, Kabbalah und neuen Erkenntnissen und Methoden (Psychologie, NLP u.a.). Sie zeichnen sich aus durch Originalität und Innovation.

Jeder „Tarosophist“ bietet auf Grundlage von Tarosophy Methoden seine eigene „Mischung“. Ich arbeite unter anderem mit dem spirituellen Gehalt von Mythen und Märchen und der kreativen Energie von Drachen. Neben den gängigen Tarotdecks (Waite-Coleman-Smith, Thoth Tarot, Tarot de Marseille u.a.) setze ich daher vor allem mein eigenes Starlight Dragon Deck ein, das ich mit der Künstlerin Nora Huszka entwickelt habe. Hier die internationale Hauptseite mit dem kompletten Deck als .gif

Meine Arbeit folgt den Grundsätzen der Professionalität, Integrität und Diskretion, wie er im ethischen Code von Tarot Professionals niedergelegt ist.

 

BITTE BEACHTEN:

Eine Voranmeldung ist, um einen verbindlichen Termin oder einen festen Platz bei einem Vortrag zu bekommen, zwingend erforderlich, bitte per e-mail an steph.engert@starlight-dragon-press.eu oder über eine Privatnachricht auf Facebook: Bei Rückfragen mailen oder hinterlassen Sie bitte Ihren Namen und Ihre Telefonnummer und wann ich Sie gut erreichen kann, ich rufe dann zurück. Bitte haben Sie Verständnis, dass ich Beratungen oder die Arbeit an meinen Kursen und Büchern nicht beliebig durch das Telefon unterbrechen möchte. Können Sie den Termin nicht einhalten bitte ich um möglichst rechtzeitige Absage. Bei Absagen in den letzten 24 Stunden vor dem Termin oder unangekündigtem Nichterscheinen muss ich leider 50% meines Honorars für den Termin oder der Teilnahmegebühr in Rechnung stellen.